Visualisierung Bleicherweg 62, ZH

Kunde

Krapf Metall- & Fassadenbau AG
Breitschachenstrasse 52
9032 Engelburg/SG

Architekt

Michael Meier, Marius Hug Architekten AG
Binzsstrasse 12
8045 Zürich

Bauherr

AXA Versicherungen AG

Objekt

Sanierung Geschäftshaus
Bleicherweg 62
8002 Zürich

Baumanagement

Bosshard Architektur und Baumanagement GmbH
Universitätstrasse 33
8006 Zürich

Ausführungsjahr

2017 - 2018

Zum Projekt

Die neue Elementfassade (1. bis ins 5. OG) wurde mit dem Profilsystem Wicona Wicline 75 ausgeführt. Im Erdgeschoss realisierte man eine Alufassade mit dem Pfosten-Riegel System Raico Therm+ A-V 50.  Sämtliche Eingangstüren bestehen, wie die Elementfassade, aus Wicline 75 Profilen. Alle Paneelflächen der Fassade, vom EG bis ins 5. OG sowie die hinterlüftete Blechverkleidung im DG, wurden mit  Dekorblechen bestückt.

Die Komplette Planung und AVOR aller Fassadenkomponenten wurde konventionell im 2D durchgeführt.

Unsere Leistung

hinterlüftete Blechverkleidung im DG
Elementfassade vom 1. bis ins 5. OG
Pfosten-Riegel Fassade im EG
Schiebetür und Blechuntersichten EG

 

Bleicherweg 62, ZH

Das könnte dir auch gefallen